Dienstag, 22. August 2017

Oma wird erwachsen




Titel: Oma wird erwachsen
Autor: Liv Jansen
Verlag: MIRA Taschenbuch
Genre: Humorvolle Romane
Format:  Taschenbuch
Preis: 9,99€
Seitenzahl Print: 300 
ISBN: 9783956496578

Ein sehr unterhaltsames Buch über Oma Edith, die angeblich unter Burn Out leidet.






Hat Oma Edith Burn Out? 


Oma Edith leidet scheinbar an Burn Out, da sie immer allen im Dorf hilft und nie Zeit für sich selbst oder zum Entspannen hat. Nach einem Zusammenbbruch kommt ihr Enkelin Isabell mit ihrem schwulen Freund Kalle zu Hilfe und versucht Oma zum Entspannen zu überreden. Das ist aber nicht so einfach, da Edith immer aktiv ist und nicht lockerlassen will.
Bald schmeißen Isabell und Kalle den Hof von Edith und entwickeln sogar noch eine lukrative Anti - Stress Therapie für überarbeitete Großstädter.
Dann kommt auch noch der Immobilienmarkler Ulf Winkelbach und will die ganzen alten Bauernhöfe und Häuser in dem idyllischen Ort Seestein kaufen.
Wie wird der kleine Ort mit all dem Trubel und dem möglichen Verkauf umgehen? Kann Isabell auf dem Land zurechtkommen, da sie ja eigentlich die Großstadt gewöhnt ist.



Auf dem Cover wird Oma Edith mit ihren Hühnern dargestellt. Durch die comikhafte Darstellung des Covers wird die humorvolle Seite des Buches hervorgehoben. Der Strand vermittelt ein wenig Urlaubsfeeling. Es kommen bereits beim Betrachten Sommergefühle hoch.

Der Autor Liv Jansen hat einen tollen und flüssigen Schreibstil. Der Roman ist sehr unterhaktsam aufgebaut und begeistert den Leser von Anfang an.


Die Protagonisten sind wirklich toll beschrieben und wachsen dem Leser sofort ans Herz. Sie sind sehr gut beschrieben und man kann sie sich gut vorstellen. Oma Edith fand ich einfach klasse mit ihren 76 Jahren und ihren tollen Einfällen. 


Sie hat auch tolle Namensgebungen für die Leute in ihrer Nähe: So nennt sie ihre nIcht zum Beispiel Klößchen, da sie etwas rundlicher ist und ihr schwuler Freund wird einfach Schwuppi genannt, Sie bringt das in einer so netten Form rüber, dass ihr niemand böse sein kann und der Leser darüber richtig schmunzeln muss. Es gäbe noch viel mehr solche Szenen, aber die sollt ihr besser selbst lesen.

Die einzelnen Charaktere sind so verschieden, dass sich immer wieder lustige und spannende Szenen ergeben. Dadurch hat das Buch einen sehr guten Unterhaltungswert und wird nie langweilig. Des öfteren muss man als Leser auch Lachen oder zumindest schmunzeln.


Es ist für jeden etwas in diesem Buch dabei, da auch die Spannung und die Liebe nicht zu kurz kommen. Das Ende hat mich ein wnig überrascht, was mir besonders gut gefiel. Dadurch war es für mich nicht so ganz vorhersehbar, wie das Buch ausgeht. Da es sich aber um einen humorvollen Roman handelt, stört es mich auch nicht, wenn manche Szenen vorhersehbar sind.

Ein Buch, das eine tolle Unterhaltung für jedermann bietet. Es gibt Humor, Spannung und Liebe zu finden und auch sehr liebenswürdige Protagonisten, sodass sicher für jeden das Passende dabei ist.




4 von 5 Bücherstapeln

Ganz liebe Grüße, 
Niknak 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen