Mittwoch, 2. November 2016

Tief wie das Meer

Titel: Tief wie das Meer
Reihe: Orange County
Band: 1
Autor: Josie Charles 
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 

Sicherheit oder wilder Surfer? 

Inhalt:
Nach einem Jahr Fernbeziehung beschließt Emily zu ihrem Freund Austin nach Kalifornien zu ziehen. Obwohl Austin ihr Leben und ihre Zukunft bereits komplett durchgeplant hat und Emily andere Vorstellungen hat, beschließt sie es mit ihm zu versuchen. Doch dann lernt sie den attraktiven und wilden Surfer Jesse kennen. Sie findet ihn von Anfang an faszinierend und ist nun hin und hergerissen. Für wen wird sie sich entscheiden?


Cover:  
Das Cover hat eine sehr ansprechende und eigenartige Farbgestaltung. Durch die schemenhafte Darstellung der Frau, wird ihr Zwiespalt dargestellt. Man kann jedoch erkennen, dass sie zu dem Surfer im Hintergrund blickt. Das Meer passt fabelhaft zum Titel. Der Schriftzug des Titels gefällt mir wirklich sehr gut, er wirkt irgendwie romantisch. 

Mein Kommentar:
Das Buch ist von Anfang an flüssig und leicht geschrieben und hat einen angenehmen Schreibstil. Die Seiten fliegen nur so dahin.


Man kommt zu Beginn super in die Geschichte hinein. Die Personen werden gut beschrieben und man kann sich sofort in Emily hineinversetzen. Die Autorin beschreibt ihr Gefühle und Gedanken, sodass man sich ein gutes Bild von ihr machen kann und mit ihr mitlebt. Auch die anderen Charaktere werden recht genau beschrieben.


Besonders gut gefallen hat mir auch, dass die Erlebnisse von Emily genau und mit viel Gefühl beschrieben wurden. Man hatte fast den Eindruck selbst dabei zu sein. Auch die Orte und die Landschaft waren super beschrieben. Der Leser fühlt sich selbst an diesen Ort versetzt beim Lesen.


Auch der Epilog gefiel mir gut, da man so noch etwas über die Protagonisten nach Ende des Buches erfuhr und die Liebesgeschichte somit einen runden Abschluss hatte.

Mein Fazit:
Ich finde das Buch einen tollen Auftakt zur Orange County Reihe und freue mich jetzt schon auf weitere LIebesgeschichten aus dieser Serie.


5 von 5 Bücherstapel

Ganz liebe Grüße,
Niknak

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen