Dienstag, 18. Oktober 2016

Zweimal mitten ins Herz

Titel: Zweimal mittens ins Herz
Reihe:  Greenwater Hill Love
Band: 3
Autor:  Sarah Saxx
Verlag: Books on Demand 

Schwere Entscheidung zwischen zwei Männer

 

Inhalt:

Luca beichtet seiner Freundin Hazel einen Seitensprung, den er aber richtig bereut. Hazel ist tief getroffen und trennt sich von Luca. Sie zieht nach Greenwater Hill, wo sie eine Stelle als Masseurin annimmt. Dort trifft sie Dean, der sich mehrmals als Retter in der Not erweist.Wird er ihr helfen den Schmerz zu vergessen und kann sie dort wieder ein neues Leben aufbauen? Doch auch Luca lässt nichts unversucht seinen Fehler wieder gutzumachen.Wie wird Hazels Leben weitergehen? 


Cover:

Das Cover ist wirklich sehr gelungen. Die Szene, die am Cover dargestellt wird, kommt auch im Buch vor, was mir besonders gut gefällt. Das blau im Cover ist sehr dezent gehalten, kommt aber trotzdem sehr gut gegangen. Der hintere Buchrücken ist ebenfalls in diesem Blauton gefärbt. Das Herz auf der Vorderseite findet sich auch im Buch wieder. Die Skyline am unteren Rand des Buches zieht sich als roter Faden durch die gesamte Greenwater Hill Love Story - Reihe durch.


Mein Kommentar:

Sarah Saxx hat eine sehr tolle und angenehme Schreibweise. Die Seiten des Buches fliegen nur so dahin und man will als Leser gar nicht mehr aufhören, da man immer gespannt ist, wie es weitergeht und wie sich Hazels Leben entwickelt.

Die Geschichte ist aus verschiedenen Perspektiven geschrieben und so kann man in alle drei Rollen als Leser hineinschlüpfen. Das macht sie sehr abwechslungsreich und spannend, da man immer wieder eine andere Sichtweise erfährt.

Alle drei Hauptpersonen haben einen eigenen Charakter, welchen die Autorin super beschrieben hat. Man kann sich die Personen richtig gut vorstellen und sich in ihre Lage versetzen. Ich konnte mit Hazel mitfühlen und verstand was in ihr vorgeht, aber auch bei den Männern erfuhr man viel von deren Gedanken und Gefühlen, was mir sehr gut gefallen hat.

Es ist eine sehr spannende Liebesgeschichte, die mit viel Gefühl geschrieben ist und den Leser bis zum Schluss in Atem hält, da man nie weiß, wie sich die Geschichte entwickelt. Die Autorin schafft es immer wieder den Leser zu überraschen und die Entwicklung in eine andere Richtung zu lenken, als erwartet.

Es sind viele Szenen eingebaut, die den Leser zum Schmunzeln bringen.
Besonders gut gefallen hat mir, dass das Cover in der Geschichte eingebaut ist und diese Szene im Buch genau beschrieben ist. Das finde ich eine fantastische Idee. Außerdem ist das Herz, welches am Cover abgebildet ist, auch im Inneren des Buches zu finden. Es zieht sich  wie ein roter Faden durch das ganze Buch hindurch, da alle Kapitelüberschriften mit diesem Herz gekennzeichnet sind.

Das Buch ist auch im Inneren liebevoll gestaltet einerseits durch die Herzen und andererseits ist jeder größere Abschnitt durch fliegende Vögel getrennt. Das wirkt sehr liebevoll durchdacht und gefällt mir ausgezeichnet.

 

Mein Fazit:

Ein toller Liebesroman der die Frage aufwirft, ob man einen Seitensprung verzeihen kann oder nicht. Ich kann dieses Buch allen nur wärmstens empfehlen und freue mich schon auf die nächste Geschichte der Autorin. 

5 von 5 Bücherstapel 

Ganz liebe Grüße, 
Niknak